Impuls im Juli

Sommer - Sonne      Ferien    Urlaub

Erholung   Spaß       Ferienfreizeit   Zeltlager

Im Juli findet aber auch die Telgter Wallfahrt statt. In diesem Jahr unter dem Motto -Suche Frieden-

Seit einigen Jahren fährt eine kleine Gruppe aus Bohmte mit dem Fahrrad zur Wallfahrt nach Telgte. Auf dieser Wallfahrt kommt man bei der Fahrt über das Wiehengebirge und den Teutoburger Wald schon mal an seine Grenzen, ist anschließend aber auch froh, es geschafft zu haben. Die Fahrt von Bad Iburg oder Hagen (je nach Strecke) über ebene Flächen an Acker- und Weideflächen und Wäldern vorbei bringt schon einen inneren Frieden im Einklang mit der Natur. Auch die Gemeinschaft in der Gruppe ist sehr angenehm, friedlich und tut sehr gut. Jeder nimmt Rücksicht und schaut auf die Mitfahrer/innen. Zwischendurch gibt es immer wieder Strecken, wo jeder für sich fährt. Wo man nachdenken kann, meditieren, die Natur genießen, schon mal an die Ankunft denken, ein Marienlied summen usw. In Telgte angekommen erlebt man dann den überwältigenden Einzug der Fußwallfahrer mit dem Wallfahrtslied auf den Lippen.

Weiterlesen ...

Impuls im Mai

„ DerMai ist gekommen…“, wer kennt das nicht, Lieder über den Mai. Es gibt kaum einen Monat, dem soviel Ehre zuteil wird und das mit Recht. Viele Lieder sind dem Monat gewidmet, es gibt Anlässe genug,sie auch zu singen, z. B. beim Maibaum aufstellen, bei Radtouren, Ausflügen, Maiandachten und und und… Wir sprechen vom Wonnemonat und ich empfindes es auch so: Luft holen, auftanken und sich einfach fallen lassen., den Frühling mit all seiner Pracht willkommen heissen.

Viele Menschen freuen sich nach dem langen, düsteren und kalten Winter auf Sonne, das Erwachen der Natur und die Schönheit der Blumen.

Weiterlesen ...

Impuls im März

FASTENZEIT. Die Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern. Viele nehmen sich vor auf etwas zu verzichten. Auf Süßigkeiten, Alkohol oder einige werden Vegetarier auf Zeit. Ich persönlich bin ein absoluter Fan von den „Exerzitien im Alltag.“

„Auferstehung ist Zukunft – JETZT“ so der Titel vom letzten Jahr. Die Zeit damals ist mir noch so gut präsent, als wäre es gestern gewesen. Ich habe sehr viel gelernt. Grundsätzlich und auch einiges für mich selbst. Mit jedem Jahr entwickelt man sich weiter und geht gut gestärkt durch das weitere Jahr.

Weiterlesen ...

Impuls im Juni

Flagge zeigen - Die Fußballweltmeisterschaft der Männer beginnt am 14.Juni d.J. in Russland und ganz Deutschland ist wieder im Fußballfieber. Ich freue mich auf die Spiele und werde, soweit es geht, die meisten anschauen. Schon in der Kindheit habe ich mit den älteren Brüdern auf dem elterlichen Bauernhof Fußball gespielt. 

In den Siebziger Jahren, nach Aufhebung des Frauenfußballverbots, haben sich in den Sportvereinen Mädchen-Mannschaften gebildet. In meinem Heimatdorf gab es eine Mädchen-Mannschaft, in der ich als 18jährige gekickt habe. Inzwischen ist nun auch der Frauenfußball in Deutschland beliebt. Die deutsche Frauenfußballnationalmannschaft ist neben den USA die erfolgreichste der Welt. Zweifacher Weltmeister, achtfacher Europameister und sie gewann 2016 die Olympische Goldmedaille.

Weiterlesen ...

Impuls im Januar

Wenn jemand ein „Unbeschriebenes Blatt“ ist, meint das jemanden, der (noch) nichts „auf dem Kerbholz“ hat. Bis vor kurzem war auch mein Kalender noch voller unbeschriebener Blätter.  Ausdruck für ein neues Jahr, das vor mir liegt. Noch ist nicht klar, was es bringen wird. Ein Gefühl von Freiheit, Spannung, Vorfreude – auch wenn natürlich in diesem Jahr so manch Schweres und Anstrengendes dabei sein wird.

Weiterlesen ...

Impuls im Dezember

DezemberAndreas Hermsdorf pixelio.de

Dunkelheit - Licht

Warten – Ankommen

Zeit  - Augenblicke

Ankunft – Freude

Weiterlesen ...

© KFD Diözesanverband Osnabrück 2018 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND